Unsere Hygiene-Spielregeln

Training macht Spaß, Training macht Sinn, Training ist wichtig! Auf keinen Fall solltest Du Dein Training aussetzen und riskieren, dass Deine Fitness, Deine Gesundheit und Deine Abwehrkräfte unter einer zu langen Traingspause leiden.

Unser Start hat wunderbar geklappt. Alle freuen sich riesig, dass wir endlich wieder trainieren können und gemeinsam hier bei uns an unserer Gesundheit arbeiten können.

Komm‘ gerne zum Training, wir können dir mit unseren Hygiene-Spielregeln ein sicheres Training mit viel Spaß garantieren.

Hier nochmal die Hygiene-Spielregeln für euren Besuch bei uns:

Es gilt auch bei uns die allgemeine Abstandsregel von 1,5m. In den Bereichen, in denen dies nicht möglich ist (Treppe, Flur, Kursraumtür o.ä.) ist eine Mund-Nase-Bedeckung
ein Muss. Zum Training kann diese bei ausreichendem Abstand abgenommen werden.

 

Fühlst Du Dich krank oder zeigst sonstige Symptome, dann bitten wir Dich auf den Besuch bei uns zu verzichten. Dies gilt auch, wenn Du Kontakt zu einem Krankheitsfall hast.

 

Desinfiziere direkt als erstes Deine Hände wenn Du zu uns kommst. Du findest direkt im Eingang einen Spender mit geeigneter Handdesinfektion. Achte zudem auf
regelmäßiges und gründliches Händewaschen.

 

Der Besuch bei uns ist nur mit Ein- und Auschecken möglich. Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten (Name, Adresse, Telefonnummer) ggf. zur Nachverfolgung
bereitgestellt werden können.

 

Beachte und befolge die Hust- und Niesetikette zum Schutz der anderen Gäste und der Mitarbeiter. Huste und Niese in Deine Armbeuge, entsorge Taschentücher sofort
nach Benutzung und wasche Dir direkt danach die Hände. Winken und Lächeln ersetzt das Händeschütteln.

 

Bitte achte auch in den Umkleiden auf den grundlegenden Mindestabstand von 1,50m zwischen Dir und den anderen Gästen. Wir haben entsprechend der Raumgröße eine Anzahl an Personen festgelegt, die sich gleichzeitig in den jeweiligen Umkleiden für Herren und Damen aufhalten dürfen. Bitte achte gemeinsam mit den anderen Sportlern darauf, dass diese Zahl nicht überschritten wird. Vielleicht musst Du hin und wieder eine kurze Wartezeit in Kauf nehmen. Bitte hab dafür Verständnis. Trage bitte Deinen Mundschutz, wenn der Mindestabstand von 1,50m nicht eingehalten werden kann. Desinfiziere bitte nach der Benutzung alle Flächen, mit denen Du Kontakt hattest zum Schutz der anderen Sportler. Desinfektionsmittel steht für Dich bereit.

 

In der Dusche gilt auch die Abstandsregel, weshalb wir die Anzahl der Personen, die gleichzeitig duschen können festgelegt und jeweils 3 Duschplätze freigegeben. Nimm deshalb bitte Rücksicht auf andere und halte Deinen Duschgang möglichst kurz. Achte bitte immer auf den Mindestabstand von 1,50m, auch im Dusch- und Umkleidebereich.

 

Im Saunabereich dürfen sich insgesamt 10 Personen aufhalten. Von diesen können 3 Personen gleichzeitig in die Saunakabine, die Kaltdusche ist bitte nur einzeln zu nutzen. Du findest entsprechende Hinweise auch nochmal im Saunabereich. Bei guten Wetter können zusätzlich 5 Personen den Saunabereich nutzen, da der Außenbereich dann mit zur Verfügung steht. Möchtest Du die Sauna besuchen, dann halten wir zur besseren Organisation Saunakarten am CheckIn bereit, bitte sprich uns dafür an. So können wir die Personenanzahl gut im Blick behalten. Bitte bringe Dir unbedingt große Handtücher in ausreichender Anzahl mit, denn die Liegen und Stühle müssen vollständnig abgedeckt werden. Desinfiziere nach der Benutzung bitte alle Kontaktstellen gründlich mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.

 

Bringe für das Training und die Kurse ein großes Bade- bzw. Sauna-Handtuch mit, was alle Kontaktflächen verdeckt. Wir werden vorerst keinen Leihservice anbieten, auch nicht
für Schläger, Polar-Gurte oder Trinkflaschen.

 

Für Kurse, Squash und Badminton solltest Du Dir einen Platz reservieren, ansonsten kannst Du jederzeit zum Training kommen. Falls wir zu bestimmten Zeiten eine zu große
Besucherzahl erreichen, kann es zu Wartezeiten kommen. Wir hoffen dann auf Dein Verständnis und Deine Fairness, Dein Training möglichst kurz zu halten (~75min). In der eFIT-App kannst Du die prozentuale Live-Auslastung jederzeit sehen, also den Anteil an anwesenden Personen von unserer festgelegten maximalen Besucherzahl in dieser besonderen Corona-Zeit.

 

 

Spezielle Hygiene-Hinweise für Dein Krafttraining:

Bitte lege bei jedem Gerät ein großes Handtuch unter, so dass das komplette Polster, und damit die Kontaktstellen bedeckt sind.

Desinfiziere jedes Gerät direkt nach der Benutzung mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel. Am CheckIn findest du Mikrofasertücher, die du bitte für die Desinfektion nutzt und anschließend an uns zurück gibst. Reinige Griffe, Einstellhebel für Sitz und Gewicht und ggf. Polster, die Du berührt hast. Wir empfehlen Dir für den reibungslosen Ablauf ein Mehrsatztraining.

Wir bitten Dich, auf Trainingshandschuhe vorerst zu verzichten, genauso werden wir Kleingeräte (Tubes, Blackrolls, Trainingsgürtel), die schwer zu desinfizieren sind, im Moment nicht zur Verfügung stellen. Falls Du für Dein Training ein Band oder Tube benötigst, dann kannst Du dies aber gerne selbst mitbringen.

Achte beim Training bitte auf den Abstand zu den anderen Sportlern. Einige Geräte sind gesperrt, achte aber zusätzlich auch selbst darauf, dass Du ggf. wartest, bis Dein Gerät sicher zu benutzen ist. Trainingshilfe ist zur Zeit auch nur mit Mund-Nase-Bedeckung erlaubt.

Für Dein Training am eGym-Zirkel haben wir uns einen Trainingsablauf überlegt, den wir direkt für Dich am Zirkel beschrieben haben. Bitte sprich´ uns an, wenn Du Fragen hast.

Bei weiteren Fragen, wende Dich an das Trainer-Team. Bitte habe Verständnis, dass wir auf die Einhaltung der Regeln achten und akzeptiere unsere Anweisungen.

 

Spezielle Hinweise für Dein Cardiotraining:

Wir haben Geräte gesperrt, damit der Abstand zwischen den Trainierenden gewahrt werden kann. Achte bitte auch beim Gang zum Gerät auf Abstand, trage ggf. Deine Mund-Nase-Bedeckung.

Desinfiziere bitte Dein Gerät gründlich mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel nach Deinem Training.

Wir empfehlen Dir zum Schutz der Mitarbeiter und anderen Gäste ausschließlich ein leichtes bis moderates Training. Je höher die Intensität, um so größer und weiter der Aerosolausstoß und damit eine mögliche Ansteckungsgefahr.

Zur Zeit verleihen wir aus hygienischen Gründen keine Herzfrequenz-Gurte. Vielleicht ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, Dir eine eigene tolle Polar-Uhr zuzulegen? Wir beraten Dich gern.

 

Spezielle Hygiene-Hinweise für Dein Groupfitness-Training:

Unser Kursangebot wird zunächst in drei Arten stattfinden: Indoor, Outdoor und digital via ZOOM. Wir werden jede Woche neu entscheiden und planen, wie wir Schritt für Schritt das Angebot erweitern bzw. vervollständigen können.

Für die Kurse (Indoor und Outdoor) melde Dich bitte über die eFIT-App oder telefonisch an und checke Dich in jedem Fall ein (Indoor & Outdoor). Da wir nur sehr begrenzt Plätze zur Verfügung haben, melde Dich bitte unbedingt ab, falls Du doch nicht teilnehmen kannst.

Du bekommst für Dein Training einen festgelegten Platz im Kursraum bzw. Outdoor. Achte darauf, immer den Abstand zum Nebenmann einzuhalten. Wenn dies nicht möglich ist, dann nutze Deine Mund-Nase-Bedeckung (z.B. im Gang, in der Tür, beim Materialholen), während des Trainings kannst Du sie dann ablegen.

Wir empfehlen Dir für das Training eine eigene Matte mitzubringen. Alternativ kannst Du ein ausreichend großes Handtuch nutzen, was Du komplett unterlegen kannst. Beachte aber, dass wir den Handtuch-Service zur Zeit nicht anbieten.

Unser angebotenes Indoor-Training hier im FITFUN wird zunächst im niedrigen bis mittleren Intensitätsbereich liegen, bitte hab´ dafür Verständnis. Outdoor ist die Belastung dann etwas höher. Wenn wir Geräte, wie z.B. Scheiben, Hanteln o.ä. nutzen, dann desinfiziere diese sorgfältig nach dem Kurs.

 

Spezielle Hygiene-Hinweise für Dein Racket-Training:

Beim Badminton kannst Du im Hinblick auf die Abstandsregeln gerne ein Einzel gegen deinen Spielpartner spielen, also 2 Personen pro Platz. Ausnahme ist, wenn die Spieler nachweislich aus einem Hausstand kommen. Achte beim Badminton und Squash immer auf Abstand und vergewissere Dich, dass Dein Spielpartner gesund ist.

Ein Abstand zum Netz von 1m ist einzuhalten.Wir bieten zur Zeit keine Leihschläger an, deshalb bring´ für Dein Spiel bitte einen eigenen Schläger mit. Gerne bieten wir Dir aber auch Schläger zum Kauf an, frage dazu gerne am CheckIn nach.

 

 

Wenn Du Fragen hast oder Dir unsicher bist, dann sprich uns gerne an oder schicke uns eine Mail. Wir helfen Dir mit Antworten und Tipps weiter.